Archiv | Januar, 2016

Letzte Nebel über Schnee von Gestern

18 Jan

Durch den Schauer der Erinnerung
Stürmt dein Wort gegen graue Wände
Aus letzten Nebeln über Schnee

Über die Häute der leidigen Nächte
Wabert dein Hauch gegen unrasiertes Haar
In letzten Nebeln über Schnee

Mit dem Speichel von Überübermorgen
Tränkst du dich besoffen in die Tage
In letzten Nebeln über Schnee.

Das Geräusch ist dein Atem
Das Wimmern dein Schmerz
Das Lachen dein Hohn
Das Schreien dein Profit

Und immer noch gehen
Die letzten Nebel über Schnee von Gestern

EINE MÄDCHENKAPELLE IN MENSCHERACHTENDEN PERÜCKEN

2 Jan

Die Liebe ist Münze mit zwei Seiten,
Sagst du und meinst ein geschliffenes Schwert
Eine Maschinenpistole mit scharfer Munition und ein Stern
kurz bevor er sich in ein supermassives schwarzes Loch verwandelt

Und eine Mädchenkapelle in menschverachtenden Perücken
Spielt bei IKEA die Marseillaise dazu

Der Hass ist eine tätowierte Faust
Sagst du und meinst die Sehnsucht nach Küssen
Ein Wimmern in den höchsten Tönen und auch nur ein Lied
Kurz vor einem verheerenden Tonartwechsel wie in den Meldodien der Volxmusik

Und zwischen Zufall, Möglich- und Notwendigkeit
Spielt eine Mädchenkapelle in menschverachtenden Perücken
Bei IKEA die Marseillaise dazu

Willst du
Mein Bruder
Meine Schwester
Mein Kind
Mein Freund
Mein Geliebtes
Mein Leben
Mein Alles
Sein

Und mit Bildern aus dem Führerbunker
Spielt eine Mädchenkapelle in menschverachtenden Perücken
Bei IKEA die Marseillaise dazu

„frieden ist krieg“*

* George Orwell in 1984