ALLE TAGE

24 Jul

Aufgestanden,

geduscht,

Zähne geputzt,

Kaffee (sehr stark) getrunken,

den Briefkasten geleert,

zur Post gegangen,

Steuern bezahlt,

der Sonne beim Scheinen zugesehen

und dabei an Dich gedacht.

 

Der Frau im Supermarkt geholfen, die an die Nudeln nicht rankam,

die Wäsche gewaschen,

meinen Schreibtisch aufgeräumt – ein bisschen,

Job erledigt,

mit Leuten um Geld verhandelt,

einen Hund gestreichelt,

das Gewitter genossen

und dabei an Dich gedacht.

 

Das Bad geputzt,

den Abwasch gemacht,

die Treppe gefegt,

den Müll rausgebracht,

mir vom Wind der Haare zerzausen lassen

und dabei an Dich gedacht.

 

Dem Alten von oben meine Zeitung geschenkt,

1000 Mails beantwortet (nein, ich kann erst nächste Woche liefern),

auf dem Weg zur Bahn

mit drei kleinen Jungs ’ne Minute Fussball gespielt,

mein Skateboard gewienert,

dann damit auf die Fresse geflogen

und dabei an Dich gedacht.

 

Zuviel geraucht,

zuviel Zeit verbraucht (mit Nichtigkeiten),

den Abend begrüßt mit einem Lied zur Gitarre,

den Wein verkleckert,

mir neuen geholt

und dabei an Dich gedacht

 

Dieser Tag ist vorbei     –

und ich denke immer noch an Dich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: