Archiv | Juli, 2013

Fart back (raging slamery)

22 Jul

Faulige Farben auf schimmligen Flecken verteilt,
verurteilt zum Gestank
und zum Dank
gibt es Besitz statt Liebe.

Wir gehören immer noch dem Sumpf,
werden gehalten so stumpf,
niemals scharf
und jeder darf
über und überspielen,
drüberschießen von Zielen
wenn es nur den Apperaten nützt.

Lasst uns mal schön weiter lügen mit den Lügen
weitermachen
in solchen schön hässlichen Existenzsachen,
wie es niemandem gefällt
(Welt regiert durch Geld),
und doch schreien alle (auf):
HURRA,
es leben Erich und die Angela.

Wir krümmen uns unter falben und gegenseitigen Schamesblicken,
der Bademeister spricht:
Hauptsache was zu ficken,
und wir haben immer noch nicht
das Kommando auf den Kommandobrücken,
schleppen uns an morschen Krücken
durch das Maschinendeck,
belächelt vom Banker
geht das Schiff
vor Anker
am Riff
… und die Stimmen der offiziellen Sprecher klingen nicht mal verkehrt,
wenn sie uns erzählen, dass man immer noch fährt!

Ich will nicht mehr auf den Tag warten,
an dem die Kette von selber reißt,
„blühender Garten Mensch“ vom Politiker, vom Hai der Finanzen, vom Magnaten des Öls und den Herren der Diamanten
zugescheißt,
zuviele Stricke um Hälse noch nicht gerissen,
ich schwöre, ab heute wird zurückgeschissen!

1987/2013