ES (happy slamery)

14 Jun

Es ist immer, was es ist

und immer wieder bist

du überwältigt, stumm

und fast schon dumm,

ES wirft dich hin und her,

von rechts nach links,

von schräg nach quer,

runter, rauf,

vorwärts und zurück

und Stück für Stück

zerfällst du in Schönheit,

mal langsam, mal schnell,

aber immer hell, gleißend, grell,

 

denn ES ist immer, was ES ist,

und immer wieder bist

du ganz und gar nicht wahr,

ES ist, ES bleibt, ES war

schon immer, was ES ist

und immer wieder holt ES dich

ein und hält dich fest

umklammert, du musst dich nur ergeben,

die Schüsse fangen, erleben,

wie ES dich rüttelt

und schüttelt

und quält,

wie ES Geschichten erzählt,

trüb ist und klar,

ES ist und bleibt wahr

und war

doch nur

l’amour,

denn jedes „gegen-Ende“

hat ein Gegenende,

den Heimgang

vom Anfang,

vom Schützenfest

den Rest,

vom Traum

noch einen Saum,

noch einen Flügelschlag

vom Kolibri:

dein ganz privates „killing me softly“,

 

du bist verwittert,

weil deine Witterungen

nicht mehr funktionieren,

bist verwitwet schief

und depressiv,

deine Augen kotzen Tränen

im Sekundentakt,

die Stimme stimmt

sich nicht mehr nackt,

das Leben nimmt

sich eben das Sehnen,

deine Seele selig

röchelt kleine Brocken Trauer,

Regen-, Schnee- und Hagelschauer,

alles ist Qual,

doch nur bis zum nächsten Mal,

 

und schon willst du einfach so

wieder mal drauflosleben,

dich verleben und vergeben

(auch dir und vor allem dich selbst),

das ES verputzt dich wieder mal schnell,

wieder mal so hell und grell

mit allen deinen Häuten –

ach ja, es geht den Menschen

wie den Leuten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: